Das war echt spitze! Zur Exklamation im heutigen Deutsch - Archive ouverte HAL Access content directly
Proceedings Year : 2004

Das war echt spitze! Zur Exklamation im heutigen Deutsch

Nikolaus Ruge (1971-....)
  • Function : Author

Abstract

Verflixt noch mal! – Aber Herr Leverkühn! – Phantastisch! Jeder macht sich irgendwann Luft, sei es erleichtert, erfreut, beglückt oder verdutzt, verärgert, verzweifelt, sei es unbewußt oder bewußt...mündlich oder schriftlich...und jeder ist intuitiv in der Lage, eine exklamative Äußerung als solche zu erkennen. Nur: Schwieriger ist es, ein Inventar der prosodischen, graphischen, lexikalischen und syntaktischen Eigenheiten von exklamativen Äußerungen zu erstellen, und noch komplizierter wird es, wenn es um die Frage geht, wie einzelne Komponenten zusammenwirken, wie sie einzuordnen sind und welche Funktion exklamative Äußerungen erfüllen. Sind es nur Kommentare oder können es auch Bitten sein oder Aufforderungen? Wodurch werden sie ausgelöst? Welchen Zweck erfüllen sie? Gibt es einen Sprechakt ‚Ausrufen’, einen Satzmodus ‚Exklamation’? Diese Fragen lassen sich je nach Blickwinkel durchaus unterschiedlich beantworten, wobei manche Antworten neue Fragen aufwerfen. Der vorliegende Band gibt einen interessanten Einblick in die Problematik; zahlreiche Beispiele machen die Lektüre der fünfzehn Beiträge zu einer anregenden, leicht verständlichen und durchaus auch vergnüglichen Einführung.

Vorwort der Herausgeber

P. 1. Mehr oder weniger exklamativ ? Wie kann man Exklamation definieren ? / Anne Larrory
P. 15. Ist 'Ausruf' eine grammatische Kategorie ? / Heinrich Weber
P. 29. Zum Status der Exklamation und ihren Funktionen im Diskurs / Thierry Gallèpe
P. 49. Zur Definition der Exklamativsätze / Jean-François Marillier
P. 67. Wenn einer ruft... Ausrufen, Aufrufe und dergleichen. Abgrenzung aufgrund der diskursiven Haltung / Martine Dalmas
P. 77. Zum pragmatischen Ort von Exklamationen / Konrad Ehlich
P. 95. Dissonanz beim Äußerungsprozess - Äußerung einer Dissonanz / Claude Gaubert
P. 109. Exklamative Prädikate und w-Sätze : Exklamativität und Einbettung / Franz Josef d'Avis
P. 127. Gibt es indirekte Exklamativsätze ? / Marie-Hélène Pérennec
P. 139. Rhetorische w-Fragen / Markus Egg
P. 151. Exklamative Ausdrucksmittel als Repräsentation der Personaldeixis ? / Zofia Berdychowska
P. 167. Potzblitz! - Hört! Hört! Exklamationen zwischen Staunen und Widerlegung / Ekkehard Eggs
P. 199. Zum syntaktischen und prosodischen Verhalten von Vokativen / Gottfried R. Marschall
P. 213. Exklamativausdrücke in den "altdeutschen" Teilen von Thomas Manns Doktor Faustus / John Ole Askedal
P. 227. Ausrufe - wenig Semantik und viel Pragmatik / Joachim Ballweg.
No file

Dates and versions

hal-00094282 , version 1 (14-09-2006)

Identifiers

  • HAL Id : hal-00094282 , version 1

Cite

Maxi Krause, Nikolaus Ruge (1971-....). Das war echt spitze! Zur Exklamation im heutigen Deutsch. Colloque annuel de linguistique allemande. La question de linguistique au programme de l’Agrégation 2004, Sep 2003, Caen, 21, Stauffenburg Verlag, 234 p., 2004, (Eurogermanistik), 3-86057-381-0. ⟨hal-00094282⟩
107 View
0 Download

Share

Gmail Mastodon Facebook X LinkedIn More